Unser Leitbild

Wir möchten zum Glauben einladen

Im Auftrag von Jesus Christus laden wir Menschen zum Glauben ein. In unserem Leben soll sich Glaube, Hoffnung und Liebe spiegeln.

Daran glauben wir:

Grundlage unseres Glaubens ist Gottes Wort, wie es uns die Bibel offenbart, und die Bekenntnisse unserer Kirche.

Wir glauben, dass nur durch Jesus Christus Menschen mit Gott dem Vater versöhnt werden können.

Als von Gott geliebte Menschen sind wir beauftragt, seine Liebe weiterzugeben.

Wir möchten Menschen begleiten

Wir laden Menschen dazu ein, mit ihren Gaben in der Gemeinde Jesu Christi mitzuwirken, und möchten dabei einander Vertrauen und Achtung entgegenbringen.

Gemeinschaft ist für uns lebendig, wenn Menschen sich aneinander freuen und füreinander da sind.

Wir möchten Menschen in alltäglichen Situationen wahrnehmen, ihnen Gesprächsbereitschaft und Unterstützung anbieten.

Mit Gruppen und Kreisen schaffen wir die Möglichkeit Anfang, Wachstum und Freude im Glauben finden.

Gelebte Nächstenliebe schließt die Verantwortung für die gesellschaftliche Entwicklung und Bewahrung der Schöpfung mit ein.

Wir möchten Menschen eine Heimat geben

Wir glauben, dass es die Kraft des heiligen Geistes ist, die uns als Gemeinschaft zusammenführt.

Wir wollen Menschen eine Heimat geben im gemeinsamen Hören, miteinander Reden, im Beten und Feiern.

Der Gottesdienst als Ort der Sammlung zur Senden ist der Mittelpunkt unseres Gemeindelebens.

Die vielfältige Gestaltung unserer Gottesdienste soll dazu dienen, dass Menschen gerne zusammenkommen, sich im Vertrauen zueinander austauschen und Freude und Leid miteinander teilen.

Den sichtbaren Ausdruck unseres Glaubens finden wir in der Gemeinschaft der Getauften und im Abendmahl.

In unseren Gottesdiensten, Gruppen und Kreisen finden wir Hilfen für Leib, Seele und Geist, sowie Trost und Zuspruch der Vergebung durch Gott und untereinander.